Ferienregion Vinschgau Südtirol
  • Kurstadt Meran

    Kurstadt Meran

Untervinschgau oder Meranerland

Wer die Wahl hat kann entscheiden.

Geographisch zählen die Ortschaften Naturns, Rabland und Partschins natürlich noch zum Vinschgau, doch politisch zählt der untere Zipfel des Vinschgaus zum Bezirk Meran / Burggrafenamt. Und bei allen anderen Entscheidungen wird gewählt.

Auch touristisch zählen sich oben erwähnte Dörfer zum Meranerland und manchmal auch zum Vinschgau. Ein Beispiel gefällig: Der Vinschgau hat sich als Mountainbike Revier einen sehr guten Ruf erarbeitet, dies macht sich Naturns zu Nutze und preist sich als Mountainbike Revier im Vinschgau.

Auch bei der Vermarktung der Äpfel zählt der Naturnser Apfel als Vinschgauer Apfel, wie gesagt, wer die Wahl hat, kann entscheiden.

Naturns mit hoher 4 Sterne Dichte

Blick auf Naturns

Blick vom Sonnenberg auf Naturns in die Ortlergruppe

Folgen wir weiter dem Flusslauf der Etsch, nach der Einmündung des Schnalstales zählt der Sonnenberg nun zum Naturpark Texelgruppe. Die Etsch schlängelt nun in der Mitte des Tales vorbei an der Ortschaft Plaus bis Rabland zur Töll.

Die Töll, hier endet der geographische Vinschgau

Blick ins Untervinschgau

Blick vom Naturnser Sonnenberg in Richtung Töll und Meran

Bei der Töll verengt sich der Vinschgau an der Schleuse der Etsch, hier wird dem Fluss nochmals Wasser abgezwackt für das gut 200 m tiefer gelegene Kraftwerk bei Marling. Mit Getöse stürzt die Etsch jetzt steil abwärts bis Algund, ehe sie sanft an Meran vorbei durch das Etschtal fliesst.

Die Kurstadt Meran

Die Passer bei Meran

Die Kurstadt Meran bietet besonders Flair

Am Fuße des Naturparks Texelgruppe, mit seinen über 3000 m hohen Bergen gelegen, ist das Meraner Becken bekannt für seine einzigartige alpin-mediterrane Vegetation. Als naturverbundene Region bietet das Meraner Land eine große Bandbreite an Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten sowie Erholung und Entspannung für Körper und Geist. Meran ist für den Vinschgau Urlauber immer einen Tagesbesuch wert, mit der Vinschger Bahn ist Meran weniger als einer Stunde erreicht.

Besonders beliebt ist Meran und die Einkaufsmöglichkeiten bei schlechtem Wetter.