Ferienregion Vinschgau Südtirol
  • Ski Vinschgau

    Alpin Ski

  • Skitouren

    Skitouren

  • Winter Vinschgau

    Winterparadies

  • Winter Biken

    Biken am Sonnenberg

Vinschgau Wetter

Heute, 09.12.16

max 6 ° C

min -5 ° C

Schnee und Sonne im Vinschgau

Winter Vinschgau

Winter im Vinschgau

Weisse Landschaften und blauer Himmel

Weiß gezuckerte Dreitausender, Pulverschnee und viele Sonnenstunden machen den Vinschgau zu einem Winterwunderland.

Die Zauberworte aller Pulverschnee Freunde im Vinschgau heissen: Mittelmeertief und Stauniederschlag. Die Mittelmeertiefs pumpen warme Luftmassen von der Sahara über das Mittelmeer, dort reichern sie sich mit Feuchtigkeit an. Auf den Weg nach Norden gibt es dann am Südrand der Alpen Niederschlag. Dieser Niederschlag reicht bis in die südlichen Seitentäler des Vinschgaus.

Somit gelten z.B. das Martelltal und das Sulden- Trafoi Tal als sehr schneesicher. Während in Goldrain am Taleingang des Martelltals statistisch nur 60 cm. Schnee fallen sind es in der Gletscherregion im Hintermartell durchschnittlich 7 m.

Die andere Winterhochburg Vinschgaus liegt am Reschenpass. Der Reschenpass liegt bereits im Einfluss der Nordströmungen, hier schneits vom Westen und Norden her, immer wenn Tiefdruckgebiete über die Nordalpen herfallen.

Winter Tipps

im Vinschgau

Pistenvielfalt Ortler Ski Arena

Mit einem Skipass 15 Skigebiete und mehr als 400 km Pisten erfahren. Skicross und Freeride Slopes oder gemütlich und familiar.

Nutzt die Freiheit, jeden Tag ein anderes Skigebiet kennen zu lernen.

Mehr über die Ortlerskiarena

Skitouren Geheimtipps

Im Winter Pulverschnee im Frühling fester Firn. Dies sind die Zauberworte für Skitourengeher. Unberührte Winterwelten gibts in den vinschgauer Seitentälern genug, Dreitausender und lange Abfahrten auch.

Skitouren Tipps im Vinschgau

Biathlon und Langlaufen

Kilometerlange Loipen locken die Langläufer an den Reschensee, Langtaufers oder nach Schlinig. In den Langlaufzentren des Obervinschgaus gibt es Kilometer lange Loipen und guten Leihservice.

Wer zur Bärenkondition noch einen ruhigen Ruhepuls hat, der sollte sich mal im Biathlonzentrum Martell um einen Biathlon Kurs anmelden.

Winter im Martelltal

Rodeln macht Spass

Der Familienspass für Jung und Alt. Rodeln hat im Vinschgau eine lange Tradition und wird in Tarsch und in Laas auch auf Profiniveau betrieben. Doch auch abseits der eisigen Rennpisten wird den Otto Normalrodlern einiges geboten.

Eine schöne Rodelbahn gibts im Martelltal, wer seinen Schlitten lieber mit Liftunterstützung nach oben will, dem ist die Rodelbahn am Watles ans Herz zu legen. Hier gibts nicht nur Lift Unterstützung sondern auch Leihrodeln.

Snow oder Fatbiken

Einen richtigen Mountainbiker kann Schnee und Eis nicht schocken. Für die weiße Jahreszeit holt er einfach sein Fatbike aus dem Keller. Mit wuchtigen Ballonreifen schweben die Bikes über den Schnee und bieten Traktion pur.

Es muss aber kein Fatbike sein, am Sonnenberg rund um Schlanders Latsch kann man das ganze Jahr schön und trocken biken.

Mountainbike Tipps

Winterwandern

Sanfte Natur mit den Schneeschuhen entdecken. Schneeschuhwandern hat sich zum Breitensport entwickelt. Im gesamten Vinschgau gibt es ausgeschilderte Winterwanderwege.

Wer den Schnee scheut, der ist am Vinschgauer Sonnenberg auch im Winter gut aufgehoben. Am Sonnenhang zwischen Schlanders und Tschars kann man fast ganzjährig schneefrei wandern.

Der Sonnenberg im Winter

Spiel mit oder auf dem Eis

Neben dem klassischen Eislaufen ist der Reschensee  berühmt für Trend-Sportarten wie Snowkiten oder Eissegeln. Der Reschensee gefriert alljährlich komplett und ist sehr windsicher. Somit bietet der See leidenschaftlichen Kitern und Eisseglern die nötige Eissicherheit, die man für diesen Sport braucht. Sobald der berühmte „Vinschgerwind“ kräftig in die Segel bläst, ist der ganze Reschensee voll bunter Eissegler.

Für Eiskletterer bieten die Berge viele natürliche Eisrinnen aber auch Eisklettertürme.

Weihnachtsmärkte

Von Ende November bis Anfang Jänner erleben Besucher echten Weihnachtszauber in romantischer Atmosphäre: Traditionelle Handwerkskunst und feine, kulinarische Spezialitäten, besinnliche Momente in trauter Zweisamkeit oder gesellige Stunden mit Freunden und Familie – das sind die Zutaten des weit bekannten und allseits beliebten Vinschgauer Advent.

Wahrlich, Wärme und Behaglichkeit wird großen wie kleinen Besuchern der Weihnachtsmärkte auf vielfältige Art und Weise geboten.

Entspannen

Natur geniessen und Erholung vom Alltag. Nutzt das breitgefächerte Angebot unserer Wellness Hotels oder geniesst die schönen öffentlichen Wellness Strukturen wie das aquaforum Latsch oder die Therme Meran.

Video

Vintervielfalt Vinschgau